Über Uns

Aktuelles

Hähnchensalat mit Grapefruit

Zutaten (für 4 Personen)

1 Stück Schmetterlingshühnerbrust
1 Stück Pink Grapefruit
1 kleiner Radicchio-Salat
1 kleiner Eichblattsalat rot
1 normaler Salatkopf - Kopfsalat
80 Gramm Sprossen Asiamix (Mungo-/Linsen-/Sojabohnensprossen)

Dressing:

Zitronengras gemahlen, Olivenöl, Sojasauce, weißer Balsamico, etwas Saté-Sauce, Zitronensaft, etwas frischen Koriander gehackt

Gewürz für Huhn:

Zitronengras, Ingwer, Kreuzkümmel
 

Zubereitung

Die Salate wie üblich zerteilen, waschen, abtropfen lassen, in einer möglichst großen weiten Schüssel auflegen. Die Sprossen hinzugeben (wenn diese nicht zur Verfügung stehen, sind auch Sojasprossen geeignet).

Die Hühnerbrust in der Mitte in zwei Hälften teilen, mit Salz, Ingwer, geriebenen Senfkörnern, Zitronengras und Kreuzkümmel einreiben. Die Gewürze möglichst mahlen. Die beiden Hälften in Butter langsam durchbraten, zum Abkühlen auf die Seite stellen.

Die Grapefruit filetieren, dann kurz in einer Pfanne mit etwas Butter und Zucker schwenken.

Aus Olivenöl, weißem Balsamico, Sojasauce, etwas Erdnusssauce, Zitronengras, Zitronensaft, Koriander und Salz ein Dressing mischen.

Den Salat mit dem Dressing vermischen, die Hähnchenbrust kalt oder warm in Scheiben schneiden, darauflegen und abschließend mit den Grapefruitfilets belegen.

Zurück